Linguine mit grünem Spargel, Rucola und Kirschtomaten
Portionen
4
Portionen
4
Zutaten
Anleitungen
  1. Pasta in gesalzenem Wasser al dente kochen. Grünen Spargel im unteren Drittel schälen, holziges Ende abschneiden. Anschließend in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Köpfe nach Möglichkeit ganz lassen. Zitronensaft und Abrieb herstellen.
  2. Aus Knoblauch, Kräutern, Käse und Olivenöl ein Pesto herstellen. Zitronensaft und Abrieb unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Rapsöl erhitzen, Spargel kurz darin anschwitzen. Tomaten, Nudeln und Pesto zufügen und alles gut miteinander vermischen. Bei Bedarf noch etwas nachwürzen. Nudeln in tiefen Tellern anrichten, mit Rucola und Schmand garnieren.