Taboulé Salat
Portionen
4
Portionen
4
Zutaten
Anleitungen
  1. Couscous mit kochendem Wasser übergießen, Curry zugeben, umrühren und für ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Frühlingslauch in Ringe schneiden. Gurken und Tomaten würfeln. Kräuter samt Stielen hacken. Couscous auflockern und alle Zutaten unterheben. Mit frischem Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept Hinweise

Zu dem Salat passt hervorragend eine saftig gebratene Hähnchenbrust oder für diejenigen, die es lieber vegetarisch mögen, knusprig gebackene Falafel-Bällchen.