Grünes Erbsen-Hummus
Portionen
4
Portionen
4
Anleitungen
  1. Erbsen kurz in heißem Wasser blanchieren, in Eiswasser abschrecken, damit die Farbe erhalten bleibt. Zitrone heiß waschen, Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Knoblauch schälen. Alle Zutaten bis auf das Olivenöl sämig pürieren, ggf. etwas Flüssigkeit (Wasser oder Gemüsebrühe) hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Hummus in Schälchen streichen und mit Olivenöl beträufeln. Nach Belieben mit frischem Koriander garnieren.